Zippo – das Kultfeuerzeug

Kultobjekte gibt es viele. Doch was macht ein Feuerzeug, wie das Zippo zu einer Ikone? Meistens ist es eine Geschichte hinter dem Objekt …

Holen Sie sich hier Ihr Zippo mit Ihrer Wunschgravur – Ihr persönliches Kultobjekt!!

Zippo - das Kultfeuerzeug | KonradKolbe.com

Sagen Sie niemals Feuerzeug dazu! Das originale Zippo ist heiß gewordener Kult und geht auf das Jahr 1932 zurück, als ein gewisser George Grant Blaisdell in Bradford, Pennsylvania, die „Zippo Manufacturing Company“ gründete. Der Name rührt daher, dass Blaisdell angeblich das Wort „Zipper“ so gut gefallen hat. Das ikonische Zippo mit seinem charakteristischen Benzingeruch ist vom Design her wie kein anderes und liegt in der Hand wie ein von einem Bach rund gewaschener Stein.

Zippo Konrad Kolbe

Das Feuerzeug, dessen Grundidee auf dem österreichischen Sturmfeuerzeig „Hurricane“ basiert, brachte es neben seiner Bedeutung für die GIs im Zweiten Weltkrieg zu unzähligen Filmauftritten in der Hand cooler Burschen. Legendär ist unter anderem die Szene im Streifen „Mystery Train“ vom Jim Jarmusch, in der ein Darsteller sein Zippo mit den Zehen öffnet und anzündet, um seiner Liebsten eine Zigarette zu entfachen. Das ist übrigens nur ein Trick, um das kultige Objekt zum Brennen zu bringen. Bis heute werden bis zu 70.000 Zippos täglich hergestellt.

„Gerade was Initialen betrifft, gibt es zig Gestaltungsmöglichkeiten und Designs, gerne bin ich beim Entwurf behilflich! Ihr habt ein Design, eine Idee oder eine Vorlage, die den Kriterien entspricht? Perfekt, bitte sendet mir diese per E-mail oder via Dateiupload. Die Lieferzeit beträgt ca. 7 – 8 Werktage nach Zahlungseingang bzw. Senden der druckfähigen Datei.“

Link: Die Geschichte des Zippos vom österreichischen Zippo Club

FUCK – die Postkarte by KonradKolbe.com

Schreib mal wieder und lass es raus – mit der FUCK Postkarte 😉

Manchmal denkt man es sich nur, manchmal kommt es einem über die Lippen „Fuck ….!“. Spätestens seit dem Nirvana Auftritt 1992 in Sao Paulo, der berühmte Queen Titel „We will rock you!“ wurde mit dem F-Wort versehen, ist der Slogan in unseren Köpfen verankert.

Aber es muß ja nicht immer „You“ sein, und da wir ja alle auch gerne einmal über uns selber lachen, haben wir einige Alternativen für Euch auf Papier bzw. die Karte gebracht.

Einmal Hand aufs Herz: Bekommt Ihr noch Post, Urlaubgrüße, Liebesbriefe oder Ähnliches? Oder findet Ihr in Eurem Briefkasten auch nur mehr Rechnungen, Werbung und „gelbe Zettel“. Zeit mal wieder old-school zu Stift oder Füllfeder greifen und ein paar liebe Grüße oder vielleicht sogar mehr zu schreiben und jemandem ein Lächeln beim Lesen ins Gesicht zaubern.

Bis auf Widerruf werden alle Pakete mit FUCK Postkarten gratis verschenkt und kostenlos versendet – „nur“ ein Paket pro Person. Du möchtest mehr? Ich freue mich auf Eure Kontaktaufnahme. Jeder, der diesen Beitrag (http://www.konradkolbe.com/fuck/) teilt, auf sonstigen Plattformen veröffentlicht oder verbreitet, bekommt in seinem Paket zwei Postkarten mit einer Briefmarke (Österreich Inland) versehen und kann seine Botschaft gleich versenden. Bitte kopiere hierfür den Link während des Bestellvorganges in das Feld „Bestellkommentar“ im Abschnitt „Kundendaten“.

FUCK - Postkarte

FUCK - die Postkarte by KonradKolbe.com 😉

Stückpreis: 0,00 EUR
(incl. 0,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

SPECIAL OFFER Paket beinhaltet:
6 Fuck .. Postkarten (3x weiße und 3x schwarze Schrift)
Format: DIN A6 (10,5 x 14,8 cm)
Farbe: schwarz bzw. weiß auf GREENERY (Pantone Farbe des Jahres 2017 | 15-0343)
Papier: 300g matt / einseitig folienkaschiert


Ihre E-Mail-Adresse wird automatisch in den Verteiler für News und Updates aufgenommen. Eine Abmeldung dieses Services ist jederzeit möglich.