FUCK – die Postkarte by KonradKolbe.com

Schreib mal wieder und lass es raus – mit der FUCK Postkarte 😉

Manchmal denkt man es sich nur, manchmal kommt es einem über die Lippen „Fuck ….!“. Spätestens seit dem Nirvana Auftritt 1992 in Sao Paulo, der berümte Queen Titel „We will rock you!“ wurde mit dem F-Wort versehen, ist der Slogan in unseren Köpfen veranckert.

Aber es muß ja nich immer „You“ sein, und da wir ja alle auch gerne einmal über uns selber lachen, haben wir einige Alternativen für Euch auf Papier bzw. die Karte gebracht.

Einmal Hand aufs Herz: Bekommt Ihr noch Post, Urlaubgrüße, Liebesbriefe oder ähnliches? Oder findet Ihr in Eurem Briefkasten auch nur mehr Rechnungen, Werbung und „gelbe Zettel“. Zeit mal wieder oldschool zu Stift oder Füllfeder greifen und ein paar liebe Grüße oder vielleicht sogar mehr zu schreiben und jemanden ein Lächeln beim Lesen ins Gesicht zaubern..

Bis 24. Dezember 2017 werden alle FUCK Postkarten Pakete gratis verschenkt und kostenlos versendet – solange der Vorrat reicht und „nur“ ein Paket pro Person. Sie möchten mehr? Ich freue mich auf Eure Kontaktaufnahme. Jeder, der diesen Beitrag (http://www.konradkolbe.com/fuck/) teilt, auf sonstigen Plattformen veröffentlicht oder verbreitet, bekommt in seinem Paket zwei Postkarten mit einer Briefmarke (Österreich Inland) versehen und kann seine Botschaft gleich versenden. Bitte kopiere hierfür den Link während des Bestellvorganges in das Feld „Bestellkommentar“ im Abschnitt „Kundendaten“.

FUCK - Postkarte

FUCK - die Postkarte by KonradKolbe.com 😉

Stückpreis: 0,00 EUR
(incl. 0,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

SPECIAL OFFER Paket beinhaltet:
6 Fuck .. Postkarten (3x weiße und 3x schwarze Schrift)
Format: DIN A6 (10,5 x 14,8 cm)
Farbe: schwarz bzw. weiß auf GREENERY (Pantone Farbe des Jahres 2017 | 15-0343)
Papier: 300g matt / einseitig folienkaschiert


Ihre Email Adresse wird automatisch in den Verteiler für News und Updates aufgenommen. Eine Abmeldung dieses Services ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.